Elektronische Versicherungsbestätigung online

Kfz-Tarifvergleich im Internet
Ihr Sparvorteil
Erstellen Sie die eVB-Nummer sofort online und lassen Sie sich die eVB für die Kfz-Zulassung einfach per SMS oder E-Mail zusenden:

Über 250 Tarife online vergleichen
Kfz-Anmeldung noch am selben Tag
Sparen Sie mehr als 650,- Euro (Beispielberechnung)

Hier eVB beantragen!

Autoversicherung inkl. eVB
eVB-Nummer für Ihr Auto

Schon ab 9,50 EUR/Monat*
Über 250 Tarife vergleichen


Jetzt anfordern!
Motorradversicherung inkl. eVB
eVB-Nummer für Ihr Motorrad

Tarife sofort berechnen
eVB-Nummer per SMS


Jetzt anfordern!

Elektronische Versicherungsbestätigung

Wenn Sie ein Kraftfahrzeug für den Straßenverkehr zulassen möchten, benötigen Sie eine elektronische Versicherungsbestätigung (kurz VB-Nummer oder eVB-Nummer genannt). Die Versicherungsbestätigungskarte bekommen Sie bei jeder Versicherung und sie ersetzt mittlerweile komplett die veraltete Doppelkarte bzw. Deckungskarte.

So beantragen Sie die elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nr.) mit dem Versicherungsrechner sofort online: Einfach die Angaben zu dem Auto oder Motorrad eingeben, Versicherungen vergleichen, günstigen Tarif anfordern und die eVB-Nr. sofort online abrufen. Die Nummer der Versicherungsbestätigung müssen Sie dann nur noch bei der Kfz-Zulassungsstelle vorlegen, damit Sie Ihr Fahrzeug anmelden können.

Entstehung der Versicherungsbestätigung

Früher wurde noch für die Zulassung eines Fahrzeugs die Versicherungsdoppelkarte (kurz Doppelkarte / Deckungskarte) benötigt. Hierbei wurde von der Versicherung ein Schriftstück ausgehändigt, das bei der Anmeldestelle vorgelegt werden musste. Die Doppelkarte / Deckungskarte erbrachte (genau wie heute die elektronische Versicherungsbestätigung) einen Nachweis darüber, dass ein Vertragsverhältnis mit einer Versicherung zustande kommen soll. Die Versicherungsbestätigungskarten sind also mit der heutigen eVB-Nummer vollständig gleichzusetzen.

Wie wird die eVB-Nummer heute genutzt?

Mittlerweile reicht für den Nachweis einer Kfz-Versicherung eine eVB-Nummer aus, die Sie online direkt anfordern können. Ein Ausdruck ist hierfür nicht mehr notwendig. Es reicht vollkommen aus, sich die eVB-Nummer auf einem Zettel zu notieren oder per SMS sofort zuschicken zu lassen. Wegen dem vereinfachten Verfahren mit der eVB-Nr. wird die Versicherungsdoppelkarte heutzutage nicht mehr genutzt.

Die elektronische Versicherungsbestätigungsnummer wird immer dann benötigt, wenn Sie ein Kfz anmelden möchten. Die VB-Nummer müssen Sie daher zu den folgenden Anlässen bei der Kfz-Versicherung beantragen:

  • Neuzulassung eines Fahrzeugs
  • Fahrzeugwechsel
  • Zulassung eines stillgelegten Fahrzeugs
  • Neues Kennzeichen aufgrund eines Wohnortwechsels
  • Umschreibung auf einen anderen Halter

Bei einem Versicherungswechsel erfolgt die Umschreibung der eVB-Nummer ohne zusätzliche Mitwirkung des Versicherungsnehmers. Die entsprechende Hinterlegung der neuen Versicherungsnummer bei der Zulassungsbehörde erfolgt automatisch von der Versicherungsgesellschaft.

Hier können Interessierte die eVB-Nummer für ihr Auto online beantragen:
eVB-Nummer für das Auto

Motorradfahrer erhalten die Deckungsbestätigung hier:
eVB-Nummer für das Motorrad

*Kfz-Haftpflichtversicherung für einen Audi A1, männlich, geb. 1970, mit einer SF-Klasse 20, monatliche Zahlweise, jährliche Fahrleistung: 5.000 km, Inhaber eines Einfamilienhauses mit einer abschließbaren Einzelgarage mit Zulassung im ländlichen Gebiet.