Wer kann alles die eVB-Nummer nutzen?

5/5 (1)

Eine elektronische Versicherungsbestätigung kann im Normalfall jeder nutzen, der sein Kfz an- oder ummelden möchte. Damit es am Tag der Zulassung jedoch keine böse Überraschung gibt, sollte man ein paar Dinge beachten.

Ein Fahrzeug kann immer nur auf eine Person zugelassen werden. Ähnlich verhält es sich mit der eVB-Nummer, die immer einer festen Person zugeschrieben wird. Wenn man die eVB-Nummer anfordert, muss man als Versicherungsnehmer die Person angeben, die auch das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle anmeldet. Weicht die Person bei der Zulassung von dem Versicherungsnehmer ab, kann das Fahrzeug nicht angemeldet werden.

Aus diesem Grund ist es auch nicht möglich, eine eVB-Nummer auf eine andere Person zu übertragen. Möchte man das Kfz von einer anderen Person anmelden lassen, muss man eine neue VB-Nummer anfordern oder eine entsprechende Zulassungsvollmacht vorlegen.